Rechtsanwältin Antje Martensen

Seit 2018 verstärkt Frau Rechtsanwältin Antje Martensen das Team in der Kanzlei Klenner. Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt im Arbeitsrecht.

Ausbildung

1998 - 2004 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück, Wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung, Seminar: Europäische Rechtsgeschichte
2004-2007 Referendariat am Landgericht Hagen NRW
2007 Fachanwaltskurs Arbeitsrecht, Deutsches Anwaltsinstitut e.V. in Bochum
2009 Fachanwaltskurs Familienrecht, Deutsche AnwaltAkademie Berlin

Berufserfahrung:

2008 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
2008 - 2010 Bürogemeinschaft Rechtsanwalt und Notar Dr. Simon in Osnabrück und Honorartätigkeit für die Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Dr. Simon, Schwerpunkt: arbeitsrechtliche, sozialrechtliche, verwaltungsrechtliche, familienrechtliche und erbrechtliche Mandate
2010 - 2016 Partnerin der Kanzlei Köllges+Martensen Rechtsanwälte - Partnerschaft Hasbergen und Honorartätigkeit für die Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Baumann und Dr. Simon in Osnabrück (bis 09/2011), Schwerpunkt: arbeitsrechtliche, sozialrechtliche, verwaltungsrechtliche, familienrechtliche und erbrechtliche Mandate
2011 - 2016 Syndika der buw Unternehmensgruppe im Bereich Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht
2016 - 2017 Entscheiderin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Außenstelle Bramsche
2017 Unternehmensjuristin, Teamleiterin Arbeitsrecht, Postcon Deutschland B.V. & Co. KG, Ratingen
Seit 2018 Rechtsanwältin in der Kanzlei Klenner Rechtsanwälte
Sprachen
Deutsch, Englisch
Juristische Mitgliedschaften
Deutscher Anwaltverein (DAV)
Osnabrücker Anwalts- und Notarverein e. V.
Rechtsanwältin Antje Martensen

Antje Martensen

Fachlicher Schwerpunkt: Arbeitsrecht